ACCATONE

Der junge Vittorio Cataldi stammt aus einem heruntergekommenen Vorort Roms. Von Allen wird er nur „Accattone“ genannt. Seine Frau Ascenza und seinen Sohn hat er verlassen, stattdessen lebt er mit Magdalena zusammen. Sie betätigt sich als Prostituierte und sorgt so für den Lebensunterhalt der beiden. Accattone selbst hat in seinem Leben noch nie einen Tag gearbeitet. Als Magdalena nach einer Auseinandersetzung mit einer rivalisierenden Bande verhaftet wird, wird es brenzlig für den Taugenichts. Ohne Einkünfte, hungrig und verwahrlost wendet er sich hilfesuchend an seine Exfrau und deren Familie. Doch die jagt Accattone zum Teufel und auch seine Zuhälter-Freunde wenden sich von ihm ab. Den Tiefpunkt hat Accattone damit aber noch nicht erreicht. Seine einzige Hoffnung ist die naive aber herzensgute Stella. Das junge Mädchen sorgt dafür, dass Accattone sein bisheriges Leben überdenkt. Wenn es dafür denn nicht schon zu spät ist…

IT 1963, 115 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Pier Paolo Pasolini
Drehbuch:
Pier Paolo Pasolini, Sergio Citti
Besetzung:
Franca Pasut, Silvana Corsini, Franco Citti
Kamera:
Tonino Delli Colli
IT 1963, 115 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Pier Paolo Pasolini
Drehbuch:
Pier Paolo Pasolini, Sergio Citti
Besetzung:
Franca Pasut, Silvana Corsini, Franco Citti
Kamera:
Kamera: Tonino Delli Colli
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898