Der Willy-Busch-Report

In Erinnerung an einen der wichtigsten Vertreter des deutschen Autorenfilms.
Thematisch wie technologisch gilt er als ungewöhnlich experimentierfreudig. In seinen Filmen definiert der gebürtige Schweizer eine ganz eigene und jedes Mal andere Perspektive auf Deutschland. (u. a. Rheingold, Der Willi-Busch-Report, Der Westen leuchtet!, Die blinde Kuh)
„Wie wohl ist’s dem, der dann und wann, Sich etwas Schönes dichten kann!“ – Wilhelm Busch
In den 1960er Jahren haben Adelheid und Wilhelm Busch eine kleine Zeitung von ihrem Vater geerbt, die "Werra-Post". Früher versorgte das Blatt die gesamte Werratal-Region mit regionalen Neuigkeiten. Aber seit in der Gegend die deutsch-deutsche Grenze verläuft, ist das einst blühende Städtchen Friedheim zu einem wahren Provinznest abgestiegen. Die Folge: Die Auflage der "Werra-Post" sinkt seit Jahren ins Bodenlose. Um die Misere zu beenden, sorgt Willi in Eigenregie für eine Reihe zugkräftiger Nachrichten, indem er banale Alltags-Geschehnisse zu dramatischen Ereignissen stilisiert. Er ahnt natürlich nicht, welche Kreise seine "Reportagen" ziehen.
„Ob das Publikum die vielen Vorzüge dieses Films tatsächlich im gebührenden Ausmaß anerkennen und akzeptieren wird, lässt sich gegenwärtig noch nicht absehen; aber wenn vielleicht in hundert Jahren nach den Filmen gesucht wird, die am intensivsten über unsere Gegenwart informieren, dann wird Der Willi-Busch-Report einer der wichtigsten sein.“ (Kritiker H.G. Pflaum)

Der Willy-Busch-Report

DE 1979, 120 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Niklaus Schilling
Drehbuch:
Niklaus Schilling
Besetzung:
Tilo Prückner, Kornelia Boje, Dorothea Moritz
Kamera:
Wolfgang Dickmann
Der Willy-Busch-Report

DE 1979, 120 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Niklaus Schilling
Drehbuch:
Niklaus Schilling
Besetzung:
Tilo Prückner, Kornelia Boje, Dorothea Moritz
Kamera:
Wolfgang Dickmann
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898