Austerlitz OmU

Die Dokumentation beobachtet Besucher von ehemaligen Konzentrationslagern, die in Museen umgewandelt wurden. In kontrastreichem Schwarz-Weiß und in langen, starren Einstellungen, aber mit ungeheurer Schärfentiefe werden die Besucher betrachtet - ihre nach unten, nach oben und nach vorn gerichteten Blicke. Erst in der letzten Einstellung, in der das Tor mit der ominösen, geschmiedeten Inschrift »Arbeit macht frei« sichtbar ist, hat der Filmzuschauer überhaupt eine Chance zu erkennen, wo gefilmt wurde. Der Zuschauer wird förmlich zum Nachdenken und Urteilen darüber gezwungen, was er da sieht.
Das Aufgeräumte, für Touristen Eingerichtete der Anlage steht im höhnischen Widerspruch zur Gewalt, die hier ausgeübt wurde, zu den Schmerzen, die erlitten werden mussten.

DE 2016, 94 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Sergei Loznitsa
Drehbuch:
Sergei Loznitsa
Kamera:
Sergei Loznitsa, Jesse Mazauch
DE 2016, 94 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Sergei Loznitsa
Drehbuch:
Sergei Loznitsa
Besetzung:
Kamera:
Kamera: Sergei Loznitsa, Jesse Mazauch
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898