Beeindruckende Filme von der HFF München

Dienstag, 4.10.16, 19:30 Uhr, Starnberg
In Zusammenarbeit mit der Hochschule für Fernsehen und Film München (HFF) lädt das Kino Breitwand Filmemacher der HFF ins Kino Breitwand Starnberg ein, um deren Regiearbeiten vorzustellen.
Seit 1966 bildet die renommierte Hochschule junge Regisseure aus, die mit immer neuen Ideen nach ihrer Vision des Kinos suchen.

In Anwesenheit der RegisseureInnen/Filmteam
Das anschließende Filmgespräch moderieren Prof. Bettina Reitz, Präsidentin der HFF, und Matthias Helwig

Wir freuen uns auf anregende Gespräche mit den Filmemachern!

Programm:

MOONJOURNEY
3 Min. Regie: Chiara Grabmayr
Der Spot MOONJOURNEY zeigt in 120 Sekunden die Geschichte eines sechs Jahre alten syrischen Mädchens, das mit seinem Vater flüchten muss. Der Vater erzählt seiner Tochter, es handle sich um eine Reise zum Mond, um ihr die Angst zu nehmen. So wird der Öltransporter zur Rakete, die Wüste zum Planetengestein und das Mittelmeer zum Weltall, das beide scheinbar schwerelos durchqueren. Doch die Illusion wird nicht von Dauer sein…

FETT & FETT
15 Min., Regie: Chiara Grabmayr
„Irgendwann kommt man an den Punkt, wo man merkt, dass es halt nur wenige Dinge gibt, die einem wirklich Freude bereiten, nämlich: Essen, Saufen, Sex und Geld. Aber Frauen und Geld sind schwierig, also wirst Du fett und besoffen.“ Schreiers Figur „Jaksch“ sagt diesen Satz am Anfang der ersten Folge von FETT UND FETT, während er mit Freunden zuhause Bier trinkt und führt vor, wie leicht sich diese Dinge in die Quere kommen, wenn er anschließend die Chance auf einen One-Night-Stand mit einer hübschen Blondine verpasst, weil er auf dem Heimweg vom Feiern unbedingt noch ein Stück Pizza essen will.
FETT UND FETT sehen Chiara Grabmayr und Jakob Schreier als Parodie und Portrait ihrer Generation zugleich.

INVENTION OF TRUST
29 Min., Regie: Alex Schaad
Aktuell ist der Film nominiert für den Studenten-Oscar® 2016
In INVENTION OF TRUST bekommt der junge Gymnasiallehrer Michael Gewa eine rätselhafte Nachricht: Das Unternehmen „b.good“ hat seine Internet- und Handydaten gekauft und stellt ihm aufgrund seines digitalen Fingerabdrucks ein Rating aus: Über seine persönlichen und beruflichen Fähigkeiten, über seine Beziehung. Nachdem er das Angebot ausschlägt, das Rating gegen einen monatlichen Beitrag privat zu halten, entsteht schnell ein Flächenbrand und Michael Gewa muss bei seinen Freunden, Kollegen und Schülern um seinen Ruf kämpfen – und bei sich selbst um sein verletztes Vertrauen in seine Mitmenschen.

TRUE STORIES*
ca. 10 Min., Konzept: Lea Becker und Vera Brückner
„True Stories*München“ ist ein webbasiertes Dokumentarfilmprojekt. In 5-10-minütigen Episoden erzählen MünchnerInnen eine Geschichte aus ihrem Leben. Die Sammlung der Geschichten wächst stetig und geht auch auf die Reise in andere Länder, bezieht aktuellste Themen wie „Brexit“ mit ein. Die Filme können auch online angesehen werden und münden ab 24. November in einer Ausstellung im Rahmen des Medienkunststipendiums der HFF München im Atelier in Sendling – ermöglicht durch die Kirch Stiftung und Regina Hesselberger.

MARS CLOSER
17 Min., Regie: Annelie Boros & Vera Brückner
„We have made our peace with the fact that we are not coming back. We are the first ever people on another planet. We are now interplanetary.”
Im Jahr 2024 will eine private Organisation die ersten vier Menschen au den Planeten Mars schicken. Paul Leeming und Paul Irbins befinden sich für diese Mission in der engeren Auswahl. Die Rückkehr zur Erde ist unmöglich.

Beeindruckende Filme von der HFF München

DE 2016, 120 Min., FSK ab 12 Jahren
Beeindruckende Filme von der HFF München

DE 2016, 120 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898