Das Reisfeld

In seinem Spielfilmdebüt erzählt der kambodschanische Regisseur Rithy Panh die Geschichte des Reisbauern Yong Poeuw und seiner Familie. Die Ernte, die sie einzubringen hoffen, muss die Eltern und deren sieben Töchter ernähren. Nach dem frühen Tod des Vaters sind seine Frau und die Kinder vollkommen auf sich allein gestellt. Immer häufiger wird die Mutter Om jedoch vom Geist ihres toten Mannes verfolgt, und bald verliert sie ganz den Boden unter den Füssen. Die ganze Verantwortung liegt nun bei der ältesten Tochter...Der Film lebt von seinen starken, atmosphärischen Bildern, die mit zarter Poesie von den eng miteinander verbundenen Zyklen des Lebens und des Reises erzählen. Und er vermittelt einen beeindruckenden Einblick in das ländlichen Leben Kambodschas, dessen harmonisches Gefüge in Gefahr gerät.

Kambodscha 2003, 125 Min., FSK ab 12 Jahren
Kambodscha 2003, 125 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898