Wendy - der Film

Die 12-jährige Wendy ist wenig begeistert, als ihre Eltern Gunnar und Heike beschließen, die kompletten Sommerferien auf "Rosenborg", dem heruntergekommenen Reiterhof ihrer Oma Herta, zu verbringen. Herta führt den Hof seit dem Tod des Opas alleine und steht in direkter Konkurrenz zu "St. Georg", dem großen, modernen Reitstall von Ulrike. Nach einem schweren Reitunfall ist Wendy, früher eine begeisterte und erfolgreiche Reiterin, nicht mehr auf ein Pferd gestiegen. Doch kaum angekommen, läuft ihr das verwundete Pferd Dixie über den Weg, das Metzger Röttgers ausgebüxt ist. Dixie scheint Wendys Nähe zu suchen und folgt ihr ab sofort auf Schritt und Tritt. Zwischen den beiden Einzelgängern entwickelt sich eine Freundschaft, die nicht nur Wendys Leben für immer verändern wird, sondern auch Rosenborg vor dem Verkauf retten könnte. Doch wie lange kann Wendy Dixie vor den Erwachsenen verstecken?

Wendy - der Film

DE 2016, 91 Min., FSK ab 6 Jahren
Regie:
Dagmar Seume
Wendy - der Film

DE 2016, 91 Min., FSK ab 6 Jahren
Regie:
Dagmar Seume
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898