Die Taschendiebin

Erotisches Drama in der Zeit der japanischen Besetzung Koreas.
Korea, 1930. Zur Zeit der japanischen Besetzung tritt Sookee eine neue Stelle als Hausmädchen in einem edlen Landhaus an. Herrin des Hauses ist Lady Hideko, eine japanisch-stämmige Erbin. Außerdem wohnt ihr Onkel Kouzuki dort. Seine gebieterische Art versetzt Sookee scheinbar in Angst. Doch ihre schüchterne Art täuscht nur: Sie ist eine flinke Taschendiebin und wurde von einem Schwindler beauftragt, sich in das Haus einzuschleusen, um Lady Hideko ihres Reichtums zu berauben. Doch die Pläne werden von der unerwarteten erotischen Zuneigung der beiden Frauen füreinander durchkreuzt.

Ah-ga-ssi

KOR 2016, 145 Min., FSK ab 16 Jahren, DF
Drehbuch:
Park Chan-wook
Besetzung:
Ha Jung-woo, Kim Min-hee
Ah-ga-ssi

KOR 2016, 145 Min., FSK ab 16 Jahren, DF
Regie:
Drehbuch:
Park Chan-wook
Besetzung:
Ha Jung-woo, Kim Min-hee
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898