Alles gut

Kinderschritte in einem fremden Land.
Integration beginnt für Flüchtlingskinder mit dem ersten Tag in Deutschland. Während die Behörden noch monatelang prüfen, ob sie und ihre Eltern überhaupt im Land bleiben dürfen, versuchen die Kinder sehr schnell, in der neuen Umgebung Fuß zu fassen.Über ein Jahr lang hat die regisseurin Pia Lenz, die auch die Kamera führt, zwei Flüchtlingsfamilien in Hamburg begleitet. Dabei richtete sie ihr Hauptaugenmerk auf zwei Kinder aus diesen Familien, den achtjährigen Roma-Jungen Djaner aus Mazedonien und die elfjährige Muslimin Ghofran aus Syrien. Der Integrationsprozess scheint in einem Fall zu gelingen und scheitert im anderen. Die Geflüchteten nehmen den Ausdruck "Alles gut" in ihren Wortschatz. Doch obwohl er oft ermutigend und beruhigend gemeint ist, haftet ihm manchmal auch etwas Ignorantes oder gar Irreführendes an. Insofern scheint er das Dilemma der deutschen Flüchtlingspolitik zu spiegeln.


DE 2017, 99 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Pia Lenz
Drehbuch:
Pia Lenz
DE 2017, 99 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Pia Lenz
Drehbuch:
Pia Lenz
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898