Der traumhafte Weg

Griechenland 1984. Kenneth, ein englischer Musiker, und Theres, eine junge Deutsche, singen auf der Straße, um sich ihre Ferien zu finanzieren. Sie lieben sich. Als Kenneth die Nachricht erhält, dass seine Mutter verunglückt ist, reist er überstürzt nach Hause und lässt Theres zurück. Ihm wird bewusst, wie sehr er sie braucht, aber sein Versuch, sie erneut zu gewinnen, scheitert. 30 Jahre später, in Berlin. Ariane, eine 40jährige Fernsehschauspielerin, löst sich in einer Krise von ihrem Mann. Er zieht in ein Appartement am Hauptbahnhof. Von seinem Fenster sieht er einen Obdachlosen. Es ist Kenneth, der nicht weiß, dass auch Theres inzwischen in Berlin lebt.
Klar ist die Intention, durch Geschichte, Bilder etc. dem Zuschauer Raum zur Interpretation oder zum Erfühlen zu lassen. Dies wird denjenigen gelingen, die affin sind für diese Minimalistik und die es schaffen, sich ganz und gar dieser Art zu ergeben, sich tief hinein zu begeben in die Denkart und visuelle Umsetzung, die die Regisseurin Schanelec interessiert.

Der traumhafte Weg

DE 2016, 86 Min., FSK ab 12 Jahren, OV
Regie:
Angela Schanelec
Drehbuch:
Angela Schanelec
Besetzung:
Maren Eggert, Thorbjörn Björnsson, Miriam Jakob
Der traumhafte Weg

DE 2016, 86 Min., FSK ab 12 Jahren, OV
Regie:
Angela Schanelec
Drehbuch:
Angela Schanelec
Besetzung:
Maren Eggert, Thorbjörn Björnsson, Miriam Jakob
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898