Serenade zu dritt

Um die selbstbewusste Gilda schwirren drei Männer: der nicht mehr ganz junge, gutbetuchte Bürger Plunkett und die beiden schneidigen Künstlerfreunde Tom und George. Da sich Gilda nicht entscheiden kann, nimmt sie erst einmal die beiden letzteren zusammen. Als sich Eifersüchteleien in der bis dahin lustigen “ménage à trois” einstellen, heiratet sie kurzerhand Plunkett. Die Ehe erweist sich als todlangweilig und Gilda beschließt, zu Tom und George zurückzukehren. Da sich die selbstbewusste Gilda nicht zwischen den Künstlerfreunden Tom und George entscheiden kann, nimmt sie beide.
„Frivole Lubitsch-Komödie mit bissigem Wortwitz und hinterlistigem Charme, die von der Kunst der Andeutung, der Mehrdeutigkeiten und Anspielungen sowie eines permanenten Perspektivenwechsels in Bild und Ton lebt. Lubitsch ironisiert gesellschaftliche Moralvorstellungen, indem er seine Figuren mit möglichen und unmöglichen Formen der ‚platonischen Liebe‘ experimentieren läßt.“ (Lexikon des Films)

US 1933, 90 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Ernst Lubitsch
Drehbuch:
Ben Hecht, Samuel Hoffenstein
Besetzung:
Fredric March, Gary Cooper
Kamera:
Victor Milner
US 1933, 90 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Ernst Lubitsch
Drehbuch:
Ben Hecht, Samuel Hoffenstein
Besetzung:
Fredric March, Gary Cooper
Kamera:
Kamera: Victor Milner
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898