Ärger im Paradies

„ÄRGER IM PARADIES ist so kostbar wie eine Orchidee und ebenso selten. Es sind solche Filme, die die Leute dazu bringen, ins Kino zu gehen.“ (Los Angeles Reward)
In Venedig lernen sich Gaston und Lily kennen. Die beiden sind sich nicht nur auf Anhieb äußerst sympathisch. Sie teilen auch die gleiche Profession. Denn beide sind Diebe, die sich gegenseitig versuchen auszurauben. Als der Versuch misslingt, beschließen beide, fortan gemeinsam auf Raubzug zu gehen. In Paris hat es das Langfingerduo auf die Reichtümer und Juwelen der Parfümerie-Erbin Mariette Colet abgesehen. Als Gaston die wertvolle Tasche der Madame entwendet, setzt die Bestohlene eine Belohnung für den ehrlichen Finder aus. Als solcher stellt sich prompt Gaston vor – und erschleicht sich mit allerlei Charme eine Anstellung als persönlicher Sekretär der schönen und reichen Erbin. Als Unterstützung stellt er eine Mitarbeiterin ein, natürlich niemand anderes als Lily. Doch bald steht Gaston zwischen den Stühlen.

US 1932, 83 Min., FSK ab 16 Jahren
Regie:
Ernst Lubitsch
Drehbuch:
Samson Raphaelson, Aladar Laszlo, Grover Jones
Besetzung:
Kay Francis, Miriam Hopkins, Herbert Marshall
US 1932, 83 Min., FSK ab 16 Jahren
Regie:
Ernst Lubitsch
Drehbuch:
Samson Raphaelson, Aladar Laszlo, Grover Jones
Besetzung:
Kay Francis, Miriam Hopkins, Herbert Marshall
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898