Siebzehn

Fein austarierte Sturm- und Drangbeschreibung einer einzigartigen Zeit, den Verstrickungen der ersten Liebe und den unerwarteten Lektionen, die daraus oft resultieren.
Zwischen Schule, Dorfdisko und Jugendzimmer sind die Wege der 17-jährigen Paula in einem niederösterreichischen Kaff eigentlich längst ausgetreten. Was das Leben wirklich sein soll, kann sie nur ahnen – und sie merkt allmählich, dass es womöglich bedeutend anders verlaufen wird als das Leben ihrer Freundinnen. Denn plötzlich macht die Liebe vieles neu, und im Begehren scheint gar alles möglich. So viel Begehren auf den Blickachsen quer durch die Dorfdisko, doch sie brechen nicht unter der Last, im Gegenteil: Sie scheinen befeuert, beflügelt, sie schwingen und sie biegen sich und bohren sich ganz tief. Dann wird getanzt.
Vieles, das Paula jetzt erschüttert und noch erschüttern wird, liegt dabei im Beiläufigen, scheinbar Unspektakulären. Umso klarer erkennt sie bald ihre Möglichkeiten.

AT 2017, 104 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Monja Art
Drehbuch:
Monja Art
Besetzung:
Elisabeth Wabitsch, Anaelle Dézsy, Alexandra Schmidt, Christopher Schärf
Kamera:
Caroline Bobek
AT 2017, 104 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Monja Art
Drehbuch:
Monja Art
Besetzung:
Elisabeth Wabitsch, Anaelle Dézsy, Alexandra Schmidt, Christopher Schärf
Kamera:
Kamera: Caroline Bobek
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898