Die Sonne, die Sonne blendet mich

Rafałs Mutter ist gestorben und er muss zur Beerdigung. Das religiöse Zeremoniell und das selbstmitleidige Schnüffeln der BewohnerInnen des Altenheims, in dem die Mutter zuletzt lebte, kommen ihm reichlich merkwürdig vor. Es ist unerträglich heiß und so rechte Trauer will auch nicht aufsteigen. Dazu ist Rafał aber auch gar nicht der Typ. So weit, so existenzialistisch. Der neue Film von Anka und Wilhelm Sasnal ist eine Adaption von Camus "Der Fremde" und überträgt die Handlung um einen teilnahmslosen Mann, der einen anderen wohl ganz unmotiviert tötet, vom Mittelmeer an die Ostsee. Doch, wie man es von dem polnischen Künstlerpaar gewohnt ist, nicht ohne einige Fragen zusätzlich zum ohnehin schon komplizierten Motiv Camus‘ aufzuwerfen: „Na, es ist eben eine Schande, alle Zeitungen schreiben darüber und dann sagen sie, dass es in Polen Antisemitismus gibt.“ Was die Menschen um ihn herum am meisten zu stören scheint, ist seine Abwesenheit, sein Davonlaufen, das er tagtäglich performativ vollzieht, wenn er sich seine Laufschuhe anzieht. Dabei sind der Hass, die Bösartigkeit und die Heuchelei, die Rafałs Umfeld durchziehen und der polnischen Mittelklasse den Spiegel vorhalten, wirklich Grund genug, um wegzulaufen, weit weg. Umso faszinierender das Aufeinandertreffen mit einem ganz anderen Menschen, der genauso fremd scheint wie er. Auf einmal gibt es so viele Möglichkeiten: „Die Sonne. Die Sonne hat mich geblendet. Und das Rauschen der See.“

SW/PO 2016, 74 Min., FSK ab 0 Jahren, OmeU
Regie:
Anka Sasnal, Wilhelm Sasnal
Drehbuch:
Anka Sasnal, Wilhelm Sasnal
Besetzung:
Rafał Maćkowiak Edet Bassey Małgorzata Zawadzka
Kamera:
Wilhelm Sasnal
SW/PO 2016, 74 Min., FSK ab 0 Jahren, OmeU
Regie:
Anka Sasnal, Wilhelm Sasnal
Drehbuch:
Anka Sasnal, Wilhelm Sasnal
Besetzung:
Rafał Maćkowiak Edet Bassey Małgorzata Zawadzka
Kamera:
Kamera: Wilhelm Sasnal
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898