Aguirre der Zorn Gottes

aguirre der zorn gottes
In den peruanischen Anden des 16. Jahrhundert ist ein spanischer Expeditionszug auf der Suche nach dem sagenumworbenen Goldlang "El Dorado". Der fanatische Lope de Aguirre zettelt einen Aufstand gegen den Anführer der Gruppe an undlässt ihn von einem Scheingericht zum Tode verurteilen und hängen. Besessen von der Idee, in Eldorado zusammen mit seiner Tochter eine absolute Dynastie zu gründen, treibt Lope de Aguirre mit einer Gruppe ohnmächtiger Gefolgsleute auf einem Floß den Amazonas hinunter. Er lässt die Mannschaft in einem Delirium aus Fieber, Hunger und Indianerangriffen vor die Hunde gehen. Er nennt sich "Der Zorn Gottes".
Die Produktion des Films war ebenso von Abenteuer und Katastrophen geprägt wie sein Inhalt: 350 aus einem Flugzeug geraubte Affen als Statisten und ein Klaus Kinski, der von Regisseur Werner Herzog unter Waffengewalt vor die Kamera gezwungen werden musste.

DE 1972, 93 Min., FSK ab 16 Jahren
Regie:
Werner Herzog
Drehbuch:
Werner Herzog
Besetzung:
Klaus Kinski, Ruy Guerra, Helena Rojo, Peter Berling, Daniel Ardes
Kamera:
Thomas Mauch
DE 1972, 93 Min., FSK ab 16 Jahren
Regie:
Werner Herzog
Drehbuch:
Werner Herzog
Besetzung:
Klaus Kinski, Ruy Guerra, Helena Rojo, Peter Berling, Daniel Ardes
Kamera:
Kamera: Thomas Mauch
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898