A Touch Of Zen

Der provinzielle Maler und Schreiber Ku wird während der Ming-Dynastie in einen Kampf gegen einen mächtigen Feind, den kaiserlichen Obereunuchen Wei, verwickelt. Er verliebt sich dabei in die flüchtige Yang, die von den Schergen des intriganten Eunuchen gejagt wird, weil ihr Vater den Kaiser Chinas vor dessen Machenschaften zu warnen versuchte. Seitdem wird die wehrhafte junge Frau von den Agenten des mächtigen Mannes gejagt und leistet gemeinsam mit weiteren kampfgeschulten Rebellen Widerstand.
A Touch Of Zen gilt mit seiner Verschmelzung von actionreichen Martial-Arts-Kämpfen mit poetisch-buddhistischen Zen-Lehren als Vorbild für spätere asiatische Epen wie Tiger & Dragon. 45 Jahre nach seiner Erstveröffentlichung kommt es zur Wiederaufführung in neuer digitaler Qualität.

TW/HK 1971, 200 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
King Hu
Drehbuch:
King Hu
Besetzung:
Hsu Feng, Shih Jun, Pai Ying
Kamera:
Chou Yeh-hsing, Hua Hui-ying
TW/HK 1971, 200 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
King Hu
Drehbuch:
King Hu
Besetzung:
Hsu Feng, Shih Jun, Pai Ying
Kamera:
Kamera: Chou Yeh-hsing, Hua Hui-ying
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898