Adieu à Afrique

2009 wird die Leiche von Alice B. an einem Strand in Afrika gefunden. Neben der 30-jährigen weissen Europäerin liegen ein Dutzend toter schwarzer Migranten. Acht Jahre nach diesem Drama reist Pierre-Alain Meier in den Senegal und hofft, Anhaltspunkte für diesen Schiffsbruch zu finden. Als er so alt war wie Alice, streifte er im Jahr 1992 für die Produktion des Films «Hyènes» durch die Strassen von Dakar. Heute erzählt der Filmemacher seine eigene Geschichte und gewährt uns bescheiden und zärtlich Einlass in seine intimsten (Seelen-) Landschaften.

CH 2017, 87 Min., FSK ab 0 Jahren
Regie:
Pierre-Alain Meier
Drehbuch:
Pierre-Alain Meier
Kamera:
Séverine Barde
CH 2017, 87 Min., FSK ab 0 Jahren
Regie:
Pierre-Alain Meier
Drehbuch:
Pierre-Alain Meier
Besetzung:
Kamera:
Kamera: Séverine Barde
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898