Bitterer Reis

Um unterzutauchen begibt sich Francesca, die Geliebte des Ganoven Walter, mit Hunderten von Saisonarbeiterinnen zur Reisernte in die Po-Ebene. Walter folgt ihr, doch Francesca weist ihn ab. Mit falschen Versprechungen gewinnt er Silvana, eine der Helferinnen, als Komplizin für seinen Plan, die Reisernte zu stehlen. Als Silvana ihn durchschaut, ist es bereits zu spät...
Der große italienische Regisseur und Neorealist Giuseppe De Santis insznenierte diesen gesellschaftskritischen Klassiker. "Bitterer Reis" war einer der ersten Filmauftritte der legendären italienischen Atrice und vormaligen Fotomodell Silvana Mangano, das De Santis in Rom entdeckt hatte. Sie spielt hier das Mädchen aus dem Volk, aufreizend und betörend. Über Nacht war ein neuer Star geboren.

Italien 1949, 109 Min., FSK ab 16 Jahren
Italien 1949, 109 Min., FSK ab 16 Jahren
Regie:
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898