Wie sehr liebst du mich?

Daniela (MONICA BELLUCCI) arbeitet in einer Nachtbar am Pigalle. Ihre Schönheit lässt jedem Kunden den Atem stocken lässt.
Francois (BERNARD CAMPAN) ist ein Kunde und bietet Daniela an gegen Bezahlung, mit ihm zusammenzuleben. Er weiß, dass das für ihn teuer werden kann, aber er behauptet, Geld spiele für ihn keine Rolle. Nach kurzem Zögern von ihrer Seite wird ein Preis ausgehandelt, sie akzeptiert und folgt ihm tatsächlich noch am selben Abend in seine Wohnung nach Hause.
Aber so einfach kann man die Welt der Nacht nicht hinter sich lassen. Schon gar nicht, wenn man einen Zuhälter und gleichzeitig Geliebten wie Charlie (GERARD DEPARDIEU) hat, der ältere Rechte geltend macht. Und so einfach kann sich auch eine Nutte nicht sofort in eine brave Hausfrau verwandeln...
PRESSE: Man kann sich von "Wie sehr liebst du mich?" als eine Art französisch-intellektuelles American Pie ohne Frage gut unterhalten lassen. Aber das "Mehr", das die Qualität der früheren Blier-Filme ausgemacht hat, lässt sich hier leider nur sehr eingeschränkt bewundern.

Italien / Frankreich 2005, 95 Min., FSK ab 12 Jahren
Italien / Frankreich 2005, 95 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898