FSFF 2019 DREHBUCHPANEL: RAUM FÜR FREIHEIT

Der Film ist die Möglichkeit, die Gesellschaft frei abzubilden und sich dabei den Raum zu nehmen, Geschichten zu erzählen, die unterhaltsam, emotional und kritisch zugleich sein können.

Der Film ist der Raum, in dem Gedanken frei ausgedrückt werden können, ohne Selbstzensur und politischem Druck.

In der heutigen Zeit prasseln im Minutentakt Informationen, Neuigkeiten, mediale Meinungsäußerungen auf jeden ein und wir wissen nicht mehr, was wahr ist, was wir behalten können, was uns einfach nur irritiert und ängstigt.

Anhand von Geschichten im Film können Zuschauer auf eigenem Wunsch in eine andere Welt eintauchen, das Handy beiseitelegen und sich einer filmischen Idee hingeben, die unterhält, emotional aufwühlt und/oder nachdenklich macht. Danach können die Zuschauer mit der Familie und Freunden über die gesehene Geschichte Meinungen austauschen und sich dabei von der äußeren, ständigen, medialen Berieselung freimachen.

Kino ist ein Raum für Freiheit - für mitreißende Geschichten und für den freien, selbstbestimmenden Zuschauer.

DE 2019, 60 Min., FSK ab 0 Jahren
DE 2019, 60 Min., FSK ab 0 Jahren
Regie:
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898