Die Nächte der Cabiria

Wenn man etwas an der Weltgeschichte bewundern kann, dann ist es die Kraft, die Ausdauer und Zähigkeit, mit der sich die Menschheit aus allen Einbußen, Zerstörungen und Verwundungen immer neu wieder herstellt. Karl Löwith (Von Hegel zu Nietzsche)
Maria Ceccarelli, Cabiria genannt, ist ein unscheinbares, naives Straßenmädchen aus Rom, das von ihrem Zuhälter verlassen wurde. Trotz ihres Lebens als Prostituierte und der erlebten Enttäuschungen glaubt sie fest an das Glück und die Liebe. Cabiria trifft auf Alberto, der Streit mit seiner Freundin hat, aber sie auch nur ausnutzt. Nach einer Wallfahrt zu einer Madonna begegnet sie Oscar, von dem sie überzeugt ist, dass er der Mann ihrer Träume ist. Aber auch er ist nur an ihrem Geld interessiert. Nach diesem Ereignis kehrt Cabiria nach Rom zurück. Des Nachts macht sie dort die Begegnung mit einer fröhlichen Gesellschaft. Neue Hoffnung schöpfend schließt sie sich mit einem Lächeln den Menschen an.

Le notti di Cabiria

IT 1957, 111 Min., FSK ab 12 Jahren, OmU
Regie:
Federico Fellini
Drehbuch:
Federico Fellini, Ennio Flaiano, Tullio Pinelli, Pier Paolo Pasolini
Besetzung:
Giulietta Masina, François Périer
Kamera:
Aldo Tonti
Le notti di Cabiria

IT 1957, 111 Min., FSK ab 12 Jahren, OmU
Regie:
Federico Fellini
Drehbuch:
Federico Fellini, Ennio Flaiano, Tullio Pinelli, Pier Paolo Pasolini
Besetzung:
Giulietta Masina, François Périer
Kamera:
Kamera: Aldo Tonti
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898