Paolo Conte - Via con me

Die New York Times vergleicht ihn mit Tom Waits und Randy Newman: Seit Jahrzehnten gehört der italienische Liedermacher Paolo Conte zu einem der erfolgreichsten und innovativsten Musiker weltweit. Ab Mitte der 1960er Jahre komponierte er weltberühmte Songs für Musiker wie Adriano Celentano, der 1968 mit Azzurro einen weltweiten Hit landete. 1974 erschien Paolo Contes erste Soloplatte. Sein Durchbruch als Sänger gelang ihm fünf Jahre später mit dem Album Un gelato al limon. Auf seinem Album Paris Milonga (1981) erschien das Lied Via con me, das schon bald zum Jazzklassiker wurde.

Paolo Contes Lieder zeichnen sich durch eine einzigartige Melange aus Chanson, Jazz und Tango aus. In ausgefeilten, bildhaften Texten erzählt der große Cantautore mal in melancholischem, mal in lakonischem Tonfall Geschichten von Städten und Menschen, von der Melancholie des Lebens und der großen Liebe.

Paolo Conte - Via con me

IT 2020, 100 Min., FSK ab 0 Jahren
Regie:
Giorgio Verdelli
Besetzung:
Paolo Conte, Roberto Benigni, Isabella Rossellini, Jane Birkin
Kamera:
Federico Annicchiarico
Filmographie:

2021 Ezio Bosso: Le cose che restano
2020 Paolo Conte - Via con me 2013 Unici
2013 Unici Mina D'altro canto
Paolo Conte - Via con me

IT 2020, 100 Min., FSK ab 0 Jahren
Regie:
Giorgio Verdelli
Drehbuch:
Besetzung:
Paolo Conte, Roberto Benigni, Isabella Rossellini, Jane Birkin
Kamera:
Federico Annicchiarico
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898