All the pretty little horses

Alice und Petros, ein Ehepaar Ende 30, sind gerade mit ihrem Sohn Panayiotis (5) von Athen in eine kleine Wohnung in einer griechischen Küstenprovinzstadt gezogen. Alice arbeitet als Teilzeit-Hauskrankenschwester. Petros als Hausmeister einer luxuriösen Villa von Anna (55), einer wohlhabenden, unabhängigen Frau, die nur besucht, wenn es die Arbeit erlaubt.
Petros und Alice versuchen sich an ihre neuen Umstände und Rollen anzupassen, aber es entstehen Reibereien zwischen ihnen. Petros ist eher bereit, seine neue Realität zu akzeptieren, während Alice, die einen erhöhten Stolz hat, sich stark widersetzt. Sie beginnt, Petros in der Villa zu besuchen, eine ständige Erinnerung an bessere Zeiten, und nach und nach verbringen sie mehr Zeit dort, wenn Anna weg ist.
Wenn sie in ihre kleine Wohnung zurückkehren, fällt es ihnen schwer, damit fertig zu werden. Alice gönnt sich Immobilienpornografie, während Petros unter dem Vorwand der Arbeit Anna mit einer koketten Einstellung in der Villa besucht.
Ihr Missbrauch der Villa erreicht ihren Höhepunkt, wenn sie ein vermeintlich freundliches Paar einladen und so tun, als ob die Villa ihnen gehört. Das Abendessen weckt Petros 'schlafende, arrogantere und aggressivere Seite, die sich allmählich in einen fast obsessiven Wunsch verwandelt, weiterhin in der Villa zu bleiben. Für Alice ist es jedoch eher eine Realitätsprüfung. Sie konfrontiert Petros und die Kluft zwischen ihnen vergrößert sich alarmierend. Petros versucht, die Lücke zu schließen, aber die Dinge ändern sich unerwartet, als Anna zum Haus zurückkehrt und feststellt, dass sie die ganze Zeit dort gelebt haben. Jetzt ist ihre Konfrontation mit der Realität unvermeidlich.

Ola ta mikra omorfa aloga

BE/DE/GR 2020, 105 Min., FSK ab 16 Jahren, OmU
Regie:
Michalis Konstantatos
Drehbuch:
Michalis Konstantatos
Besetzung:
Yota Argyropoulou, Dimitris Lalos
Ola ta mikra omorfa aloga

BE/DE/GR 2020, 105 Min., FSK ab 16 Jahren, OmU
Regie:
Michalis Konstantatos
Drehbuch:
Michalis Konstantatos
Besetzung:
Yota Argyropoulou, Dimitris Lalos
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898