JAZZ IM KINO: Sonny Rollins Sextett

Jazz im Kino! Erinnerung an große Künstler und Live-Jazz-Musik von Weltrang!

Film: Sonny Rollins Sextet (Beginn 19.00 Uhr)

Live-Konzert: Tom Förster Trio (Beginn ca. 20.45 Uhr)

Der Film: Sonny Rollins (*1930 in New York) ist einer der einflussreichsten Saxophonisten des Jazz. Er löste die Improvisation aus der Umklammerung des Themas. Mit Kraft und Witz erfand er endlose Assoziationsketten. In dieser Aufnahme aus der Münchner Philharmonie von 1992 spielt er mit Mark Soskin (p), Bob Cranshaw (eb), J. Harris (g) Yoron Israel (dr) und Clifton Anderson (tb).

Directed by Uli Pfau

Das Live-Konzert: Im Anschluß gibt es ein besonderes Hörerlebnis mit dem Tom Förster Trio. Das sind drei junge Musiker, wobei der Saxophonist Tom Förster ein Heimspiel als Gautinger hat. Nach einer soliden Musikausbildung hat er sehr rasch die Fachwelt des Jazz auf sich aufmerksam machen können. Er wird begleitet von dem jungen Österreicher Lukas Kranjc am Bass. Dieser hatte unter anderem Unterricht bei Julian Crampton..Last but not not least, Paul Brändle an der Gitarre.

JAZZ IM KINO: Sonny Rollins Sextett

DE 2019, 150 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Manfred Frei
JAZZ IM KINO: Sonny Rollins Sextett

DE 2019, 150 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Manfred Frei
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898