BALLETT: Bittersüße Schokolade (2023)

Ein moderner mexikanischer Klassiker des magischen Realismus bildet die Grundlage des neuen abendfüllenden Werks des Royal Ballet, bei dem der
Artistic Associate Christopher Wheeldon erneut mit dem aus dem Komponisten
Joby Talbot und dem Bühnenbildner Bob Crowley bestehenden Kreativteam
zusammenarbeitet, das auch schon Alice im Wunderland und Das Wintermärchen
in Tanz verwandelt hat. Das Ballett ist durch Laura Esquivels Roman inspiriert- eine fesselnde Familiensaga, in der die Emotionen der Hauptfigur überkochen und alle in ihrem Umfeld auf überraschende und dramatische Weise beeinflussen. Bei dieser Koproduktion mit dem American Ballet Theatre fungiert die mexikanische Dirigentin Alondra de la Parra auch als Musikberaterin bei der neu entstandenen Auftragspartitur von Talbot, und Wheeldon hat eng mit Esquivel zusammengearbeitet, um ihre vielschichtige Erzählung in ein unterhaltsames und fesselndes Ballett umzuwandeln.

Kino Breitwand Gauting

DO 19.01.
20:15  OmU
GB 2023, 190 Min., FSK ab 12 Jahren, OmU
Besetzung:
Francesca Hayward, Marcelino Sambé
Kamera:
Luke Halls
GB 2023, 190 Min., FSK ab 12 Jahren, OmU
Regie:
Drehbuch:
Besetzung:
Francesca Hayward, Marcelino Sambé
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898