Erdbeer und Schokolade

Zwei Männer in Havanna 1993. Diego, ein schwuler Künstler mit großen Zweifeln am kommunistischen System Kubas umgarnt den Studenten David, der begeistert vom System seinen Weg sucht. Ihre erste Begegnung findet im Coppelia, der ?berühmtesten Eisdiele zwischen Miami und Feuerland? statt. Diego, der sich aus dem Ausland Bücher von Mario Vargas Llosa und anderen Autoren importieren lässt und sich um Ausstellungen mit christlichen Skulpturen bemüht, ist verrückt nach Erdbeereis und Männern, während David Schokoladeneis und Frauen liebt.
PRESSE: Ein menschlich bewegendes und äußerst unterhaltsames Plädoyer für Respekt und Toleranz. Gefühlskino im besten Sinne, mit sicherer Hand zwischen den Extremen von Melodram und ironischer Farce inszeniert. (Lexikon des internat. Films)

Fresa y chocolate

CU 1994, 108 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Thomas Gutierrez Alea
Besetzung:
Jorge Perugorría, Mirta Ibarra, Joel Angelino, Vladimir Cruz, Francisco Gattorno
Fresa y chocolate

CU 1994, 108 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Thomas Gutierrez Alea
Drehbuch:
Besetzung:
Jorge Perugorría, Mirta Ibarra, Joel Angelino, Vladimir Cruz, Francisco Gattorno
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898