Emil und die Detektive (1930)

Ein Filmklassiker nach Erich Kästners Kinderbuch! Emil reist vom Land in die Hauptstadt Berlin, um dort seine Oma zu besuchen. Im Zug wird ihm das Geld gestohlen, das er seiner Großmutter bringen soll. Emil gelingt es nicht nur, mit Hilfe seiner neuen Berliner Freunde den Dieb zu verfolgen, sondern sogar ihn zu überführen.
Erstverfillmung mit interessanten Aufnahmen des Berlin aus der Vorkriegszeit. Den Autor Erich Kästner kann man dabei in einem Cameo-Auftritt Zeitung lesend in der Straßenbahn sehen, in die Emil steigt, als er in Berlin ankommt.
Das Drehbuch zu diesem Film schuf der damals noch relativ unbekannte und später in Hollywood als Regisseur berühmt gewordene Billy Wilder

Emil und die Detektive

DE 1930, 70 Min., FSK ab 6 Jahren
Regie:
Gerhard Lamprecht
Drehbuch:
Billy Wilder
Besetzung:
Rolf Wenkhaus, Fritz Rasp, Käthe Haack, Olga Engl
Emil und die Detektive

DE 1930, 70 Min., FSK ab 6 Jahren
Regie:
Gerhard Lamprecht
Drehbuch:
Billy Wilder
Besetzung:
Rolf Wenkhaus, Fritz Rasp, Käthe Haack, Olga Engl
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898