Eine Geschichte von Liebe und Finsternis OmU

?Sich zu erinnern fühlt sich an, als würde man versuchen, ein uraltes Haus aus den Trümmern wieder aufzubauen. Und in den Steinen ist alles gegenwärtig.? - Amos Oz Amos (Amir Tessler) wächst in den 1940er-Jahren in Jerusalem auf, wo die aus Europa vertriebenen Juden auf einen israelischen Staat hoffen, der ihre rechtmäßige Heimat werden soll. Von diesem gelobten Land träumen auch Amos? Eltern: seine fantasievolle Mutter Fania (Natalie Portman) und sein intellektueller Vater Arieh (Gilad Kahana). Der Bibliothekar hat gerade sein erstes Buch über hebräische Literatur veröffentlicht und hält seinem zehnjährigen Sohn gern Vorträge über Sprachwissenschaft. Die schönsten Geschichten erzählt aber seine Mutter. Doch auch Amos kann Fania nicht vor der Finsternis bewahren, die sie umfängt: Fania wird immer schwermütiger und teilnahmsloser.

A Tale of Love and Darkness

ISR 2016, 105 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Natalie Portman
Drehbuch:
Natalie Portman
Besetzung:
Amir Tessler, Gilad Kahana, Natalie Portman
A Tale of Love and Darkness

ISR 2016, 105 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Natalie Portman
Drehbuch:
Natalie Portman
Besetzung:
Amir Tessler, Gilad Kahana, Natalie Portman
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898