Ein Leben

Ein Film, der die volle Aufmerksamkeit des Betrachters erfordert, weil hier die großen Dramen des Lebens so beiläufig eingestreut werden, dass man Gefahr läuft, diese in einem Moment der Unachtsamkeit zu verpassen.
Nach einem Roman von Guy de Maupassant.
Ein Frauenleben - wie ist es? Nach ihrem Ausscheiden aus dem Kloster wird Jeanne von ihren Eltern mit Julien de Lamare verheiratet, doch schon kurz nach der Heirat beginnt er eine Affäre mit dem Dienstmädchen und schwängert es. Jeanne ist geschockt und kehrt zurück in den Schoß der Familie. Weil Julien und die Eltern sowie ein Priester auf sie einreden, kehrt sie zurück zu ihrem Ehemann und wird alsbald selbst schwanger. Julien aber beginnt eine weitere Affäre, diese wird aufgedeckt und endet im Tod der Liebenden. Jeanne bleibt allein mit ihrem kleinen Sohn Paul zurück. Sie zieht ihn auf und gibt ihm alles. Er ist ein weiterer Mann in ihrem Frauenleben.

Une Vie

FR/BE 2017, 118 Min., FSK ab 12 Jahren, OmU
Regie:
Stéphane Brizé
Drehbuch:
Stéphane Brizé, Florence Vignon
Besetzung:
Swann Arlaud, Judith Chemla, Jean-Pierre Darroussin, Yolande Moreau
Kamera:
Antoine Héberlé
Une Vie

FR/BE 2017, 118 Min., FSK ab 12 Jahren, OmU
Regie:
Stéphane Brizé
Drehbuch:
Stéphane Brizé, Florence Vignon
Besetzung:
Swann Arlaud, Judith Chemla, Jean-Pierre Darroussin, Yolande Moreau
Kamera:
Antoine Héberlé
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898