Das Studio Ghibli

Das Studio Ghibli ist ein weltberühmtes, japanisches Zeichentrickfilmstudio. Der Name Ghibli geht auf eine italienische Bezeichnung, die wiederum arabischen Ursprungs ist, zurück. Ghibli steht dabei für heißen Wüstensand. Als Luftfahrt-Interessierter wählte Hayao Miyazaki diesen Namen, um deutlich zu machen, dass er frischen Wind in die japanische Anime-Industrie bringen wollte.
Hayao Miyazakis preisgekrönte Animationsfilme haben eine Qualität vorgelegt, die Disney, Pixar und andere Studios bis heute nicht erreicht haben.
Disney-Filme berühren das Herz, aber Studio Ghibli-Filme berühren die Seele, heißt es in einem Satz. So schmalzig das auch klingt, es ist wahr. Das liegt nicht zuletzt auch an der kunstvollen Vermischung von Spirituellem, Realistischem, Fantastischem und nicht zuletzt Menschlichem. Miyazaki beherrschte es wie kaum ein anderer, diese unterschiedlichen Bereiche gleichberechtigt miteinander zu verbinden.
Das KJFF zeigt nur eine kleine Auswahl von fünf Filmen dieser Meisterwerke der Animationsfilme - immer wieder zum Eintauchen und Genießen - für die Seele. Die rote Schildkröte ist von den Ghibli-Studios koproduziert und zeigt, dass - mit einem neuen Regisseur - das Herz dieser bezaubernden Filme weiterlebt.

Filme

Matthias Helwig
Fünf Seen Filmfestival GmbH
Geschäftsführer: Matthias Helwig
Furtanger 6
82205 Gilching

Telefon:
08105-278825
Email:office@fsff.de
Handelsregister B München, HRB 21621
Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898