Impressum
Anmelden
   

Die ganz Großen

Ulrich Tukur und Martina Gedeck: Zwei der besten deutschen Schauspieler sind Ehrengäste des 6. Fünf Seen Filmfestivals 2012

Das 6. Fünf Seen Filmfestival (26.07. bis 05.08.2012) ehrt zwei der renommiertesten deutschen Schauspieler für ihre große künstlerische Leistung. Am Freitag, 27.07.2012 um 19.30 Uhr spricht Ulrich Tukur in der Schlossberghalle Starnberg über seine Arbeit, liest aus seinem neuesten Buch und ist bei der anschließenden Vorführung des Künstlerfilms SÉRAPHINE anwesend. Am Samstag, 28.07.2012 kommt er zu ausgewählten Filmvorstellungen nach Starnberg, Seefeld und Dießen. Am Sonntag, 29.07.2012 um 19.30 Uhr erzählt Martina Gedeck in der Schlossberghalle Starnberg über ihr Werk und ist bei der anschließenden Vorführung der Literaturverfilmung HINTER DER TÜR zugegen. Am Sonntagnachmittag kommt sie zu ihrem Welterfolg BELLA MARTHA nach Starnberg.

2004 wurden Martina Gedeck und Ulrich Tukur gemeinsame Preisträger als Schauspieler für den besten Fernsehfilm, 2006 traten sie gemeinsam in DAS LEBEN DER ANDEREN auf. 2012 begrüßt das Fünf Seen Filmfestival sie beide als Ehrengast. „Ulrich Tukur ist für mich nicht nur einer der renommiertesten, sondern auch einer der vielseitigsten Schauspieler und Entertainer. Er dreht neben den vielen Rollen in Deutschland auch international und ist damit für mich ein Aushängeschild des deutschen Films in der Welt. Martina Gedecks Schauspiel bewegt und berührt. Für alle Zeiten berühmt wurde sie nach vielen schon bekannten Rollen durch die Verkörperung von BELLA MARTHA. Ich bin sehr froh und glücklich, diese Ausnahmeerscheinungen am deutschen Schauspielerhimmel auf dem Fünf Seen Filmfestival zu Gast zu haben,“ sagt Festivalleiter Matthias Helwig.

Michael Ballhaus 2008, Volker Schlöndorff 2009, Armin Mueller-Stahl 2010, Hannelore Elsner 2011 waren die bisherigen Ehrengäste des Fünf Seen Filmfestivals und haben mit ihrer Anwesenheit, ihren Geschichten und ihrer angenehmen Größe und Offenheit das Publikum begeistert.

Zu sehen sind neun Filme mit Ulrich Tukur (27./28.07.), sechs von ihnen in seiner Anwesenheit, und vier Filme mit Martina Gedeck (29.07.), zwei davon in ihrer Anwesenheit:

ULRICH TUKUR
Nachfolgend fett gedruckt sind die Vorstellungen, bei denen Ulrich Tukur persönlich anwesend ist:

Heimkehr der Jäger von Michael Kreihsl, AT 2000
Fr, 27.07., 17 Uhr, Schlossberghalle Starnberg

Séraphine von Martin Prevost, B 2008
Fr, 27.07., 19:30 Uhr, Schlossberghalle Starnberg

Stammheim von Reinhard Hauff, D 1986
Sa, 28.07., 10:30 Uhr, Kino Breitwand Starnberg

In meinem Herzen Schatz von Hans-Christoph Blumenberg, D 1989
Sa, 28.07., 15:30 Uhr, Kino Breitwand Starnberg

Der Stellvertreter von Constantin Costa-Gavras, D/FR/RO 2002
Sa, 28.07., 17:00 Uhr, Kino Breitwand Schloss Seefeld

Ein fliehendes Pferd von Rainer Kaufmann, D 2007
Sa, 28.07., 20:30 Uhr, Augustinum Dießen

Das Leben der Anderen von Florian Henckel von Donnersmarck, D 2005

Das weisse Band von Michael Haneke, D/AT 2009

John Rabe von Florian Gallenberger D/FR 2008

Das Schwein von Gaza von Sylvain Estibal, D/BE/FR 2011

Der Mondmann von Stephan Schesch, D/FR/IE 2012 (Ulrich Tukur ist Sprecher)

MARTINA GEDECK
Nachfolgend fett gedruckt sind die Vorstellungen, bei denen Martina Gedeck persönlich anwesend ist:

Geliebte Clara von Helma Sanders-Brahms, D/FR/HU
2007
So, 29.07., 15:30 Uhr, Kino Breitwand Starnberg

Bella Martha von Sandra Nettelbeck, D 2001
So, 29.07., 17:30 Uhr, Kino Breitwand Starnberg

Hinter der Tür von István Szabó, HU 2011
So, 29.07., 19:30 Uhr, Schlossberghalle Starnberg

Das Leben der Anderen von Florian Henckel von Donnersmarck, D 2005



Download der druckfähigen Fotos unter:
http://fsff.de/home/cm/fff-2012/presse/downloads.html

Table './ccms/log_debug' is marked as crashed and last (automatic?) repair failed