Impressum
Anmelden
   

Festung

Eröffnungsfeier YOUNG GENERATION AWARD

Land: D
Jahr: 2012
Regie: Kirsi Marie Liimatainen
Kamera: Christine A. Maier
Drehbuch: Nicole Armbruster
Darsteller: Ursina Lardi, Peter Lohmeyer, Elisa Essig, Karoline Herfurth, Ansgar Göbel, Antonia Tamara Pankow, Bernd Michael Lade
Länge: 120 min.

Zusammen mit dem P-Seminar des Landschulheims Kempfenhausen wird die Sektion Young Generation Award des Fünf seen Filmfestivals eröffnet.
Roter Teppich, Musik, Modenschau und Interviews begleiten diesen Event.
Die Eröffnungsfilme sind:
Wir. Jetzt
Hanna und Sophie sind unzertrennlich, schon immer.Die besten Freundinnen erleben und teilen alles, den Stress mit Eltern und in der Schule, das Alltägliche, ihre Gefühle und natürlich die Schwärmereien für Jungs. Doch dann wird alles anders. Sophie verliebt sich in Julius und Hanna muss hilflos mit ansehen wie sich ihre Freundin immer mehr von ihr entfernt. Sie versucht die aufkeimende Eifersucht zu verdrängen, doch Sophie, im siebten Himmel schwebend, merkt nicht mal wie viel Verständnis sie ihrer Freundin abverlangt. Zu verlockend ist diese neue, ungeahnte Welt. Hanna sucht verzweifelt nach Ablenkung, doch nichts, keine Party, kein Typ, kann ihre Freundin ersetzen. Sie muss um ihre Freundschaft kämpfen. Alles was zählt sind: Wir. Jetzt!

und
Festung
Vor Kurzem erst ist der gewalttätige Vater Robert wieder zu Hause eingezogen. Nach einer Therapie. Endlich sollte alles anders werden. Und die Familie wieder ganz. Doch nichts hat sich geändert. Allmählich kehren alte Verhaltensweisen wieder in das Haus zurück. Innerhalb der Familie herrscht das Gebot, dass nichts nach außen dringen darf. Alle müssen tot spielen, schweigen, verheimlichen, lügen. Nur eines ist dieses Mal anders: Die 13-jährige Johanna ist das erste Mal verliebt, in den 15-jährigen Christian, den Sohn ihres Sportlehrers. Das Mädchen gerät zwischen die Stühle - Familie retten, oder die erste Liebe leben? Zwischen strengen Pflichtgefühl, unbegreiflicher Loyalität zur Familie und neuem Vertrauen gegenüber Christian muss Johanna eine Entscheidung treffen...






zur Zeit läuft dieser Film in keinem der Breitwandkinos