Fünf Seen Filmfestival 2022

Bilder aus dem Notfallkoffer

Durch die Erzählungen wortstarker Protagonisten, die den Briefträger und Maler Heinz Braun persönlich jahrelang begleitet haben, entfaltet sich in diesem FilmEssay in vielfältigen Aspekten Leben und Werk eines außergewöhnlichen Menschen.
Heinz Braun (1938 - 1986) war ein Laienmaler, der sich nie von gängigen Moden oder Klischées im Kunstbetrieb vereinnahmen ließ. Stattdessen ist es ihm in beachtenswerter Weise gelungen, sein hochsensibles Situationsradar für authentische künstlerische Umsetzungen zu aktivieren und in wenigen Jahren ein unverwechselbares malerisches Oeuvre zu schaffen. Es wird im Film opulent und in nie gesehener Weise präsentiert, wobei immer wieder der Kontext zum Zeitgeist im München der 1970er und 1980er Jahre hergestellt wird.
Zu Wort kommen: Georg Ringsgwandl, Ute Crone-Erdmann, Barbara Gass, Issi und Thomas Niggl sowie Hans-Jürgen Buchner (Haindling) und Ulli Buchner.


Termine auf dem FSFF 2022

25.08.2022
19:30 in Seefeld
Tickets
26.08.2022
17:00 in Starnberg
Tickets
26.08.2022
19:30 in Gauting
Tickets
Der Maler Heinz Braun

DE 2022, 92 Min., FSK ab 12 Jahren, OV
Regie:
Bernt Engelmann, Gisela Wunderlich
Drehbuch:
Bernt Engelmann, Gisela Wunderlich
Besetzung:
Heinz Braun, Georg Ringsgwandl, Ute Crone-Erdmann, Barbara Gass, Issi und Thomas Niggl, Hans-Jürgen Buchner, Ulli Buchner
Kamera:
Bernt Engelmann, Gisela Wunderlich
Filmographie:

2022 Bilder aus dem Notfallkoffer
2021 Paul Klee - Aufbruch und Meisterschaft
2020 a space beyond colour
2019 Eremit am leeren Tisch
2018 Ad Parnassum
2017 Die Villa und ihr Buchheim
2016 Johannes Grützke
2015 Jenseits der Bilder
2014 Im Licht von Kairouan

Prof. Bernt Engelmann: Kunststudium AdBK München, Studium der Soziologie an LMU München, Buch- und Filmautor

Gisela Wunderlich: Studium Kunstpädagogik, Workshops im In- und Ausland, Workshops, Erwachsenenbildung, Buch- und Filmautorin
Der Maler Heinz Braun

DE 2022, 92 Min., FSK ab 12 Jahren , OV
Regie:
Bernt Engelmann, Gisela Wunderlich
Drehbuch:
Bernt Engelmann, Gisela Wunderlich
Besetzung:
Heinz Braun, Georg Ringsgwandl, Ute Crone-Erdmann, Barbara Gass, Issi und Thomas Niggl, Hans-Jürgen Buchner, Ulli Buchner
Kamera:
Bernt Engelmann, Gisela Wunderlich
Filmographie:

2022 Bilder aus dem Notfallkoffer
2021 Paul Klee - Aufbruch und Meisterschaft
2020 a space beyond colour
2019 Eremit am leeren Tisch
2018 Ad Parnassum
2017 Die Villa und ihr Buchheim
2016 Johannes Grützke
2015 Jenseits der Bilder
2014 Im Licht von Kairouan

Prof. Bernt Engelmann: Kunststudium AdBK München, Studium der Soziologie an LMU München, Buch- und Filmautor

Gisela Wunderlich: Studium Kunstpädagogik, Workshops im In- und Ausland, Workshops, Erwachsenenbildung, Buch- und Filmautorin


Matthias Helwig
Fünf Seen Filmfestival GmbH
Geschäftsführer: Matthias Helwig
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting

Telefon:
+49-89-89501005
Email: office@fsff.de
Handelsregister B München, HRB 216217
Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: +49-89-89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: +49-8151-971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: +49-8152-981898