Samstag, 6. Juni 2020


Wiedereröffnung Kino Breitwand

22.07. - 15.08.2020

Das 14.
Fünf Seen Filmfestival

fsff 2020: Gastland Ukraine

Textsammlung zur Corona-Krise

Fünf Seen Filmfestival 2020




Live im Kino: SEÑOR BLUES

Donnerstag, 30.04.2015 20:00 Uhr Seefeld

30.04.,20:00 UHR SCHLOSS SEEFELD

LIVE IM KINO + SEÑOR BLUES

Live-Musik + Film

Die uralte Tradition afrikanischer Märchenerzähler und die Musik
der Storyteller des schwarzen Amerika werden in
dieser Performance aus Down Home, Hoodoo, Country Blues
und afrikanischen Märchen eindrucksvoll lebendig. Das Duo
„Señor Blues“ und die Geschichtenerzählerin Chrissy Obermeyr
nehmen die Zuhörer mit auf eine spannende Reise aus dem
Herzen Afrikas direkt ins Delta des Mississippi.

The Soul Of A Man

Regie: Wim Wenders

jandl goes jam

Jazzperado - verschoben auf 28.2., 20 Uhr

Wohltuende Entspannung mit Jazz und Worten auf Jandls Spuren. Die mit Blockflöte, Klavier und Saxophon unternommene Ausdeutung frech-provokativer, wie auch besinnlicher Jandl-Texte in mal unterkühlter, mal ekstatischer Vortragsweise löste in vielen Orten bereits Beifallsstürme aus

Die Besetzung: Saxophon (Andreas Nickl),
Piano ( Norbert Rentsch )
anschl.
Revanche
Gewinner des Fünf-Seen-Filmfestivals 2008, Österr. 2008, Regie: Götz Spielmann

Zeitgenössischer Jazz: FARBTOPF

Seefeld, Lounge 30.1.2009 um 20.00 Uhr

Michi Löwe und seine Mitmusiker zeigen als Formation \"Farbtopf\" mehr als nur eine Farbe: Mit Trompete, Gitarre, Bass und Schlagzeug bieten sie eine reizvolle, manchmal skurrile Abwechslung, die von impressionistischen Passagen à la Debussy und den Postimpressionisten um „Les Six“ mit rückenden Akkorden bis zu einem herzerweichenden bis schmalzigen „Amazing Grace“ reicht.
Die hervorragende Formation spielt zum ersten Mal bei uns im Breitwand und wird hier ihre brandneue CD vorstellen.

Im Anschluss der Film \"Novemberkind\" von Christian Schwochow.

Zum Film: Jazzperado: Farbtopf

Modern Klezmer Quartet

Seefeld, Kino-Lounge, Mi 14.1. um 20.00 Uhr

Im ersten Jazzperado 2009 freuen wir uns auf ein besonders innovatives Konzert mit dem MODERN KLEZMER QUARTET.
Interessiert an Grenzgängern? Lust auf einen Brückenschlag? Neugierig auf neue Wege im Klezmer?
Das \"modern klezmer quartet\" geht weit über den traditionellen Klezmer hinaus und sucht in der Auseinandersetzung mit der Moderne neue Wege.

Da kommt vieles zusammen:
Vier renommierte MusikerInnen, die seit vielen Jahren in der jiddischen Musik zu Hause sind.
Dimitri Schostakowitsch, der 1948 den Liederzyklus \"Lieder aus jüdischer Volkspoesie\" (Op.79) für Orchester und drei Stimmen komponierte.

Und der Brückenschlag:
Die 11 Lieder basieren allesamt auf traditionellen Volksliedern, deren Vorlagen das modern klezmer quartet gefunden hat.
Das eröffnet die Möglichkeit die Klezmeranteile der 11 Lieder herauszuarbeiten. Einerseits treibt schon die Besetzung mit Kontrabass, Akkordeon, Klarinette und Stimme in diese Richtung, andererseits hat Schostakowitsch vieles, was in der ostjüdischen Volksmusik gespielt wird, auskomponiert.
Das \"modern klezmer quartet\" spielt nun seinen Opus 79 in einem ursprünglichen, volksmusikalischen Stil.
Im Bereich zwischen sorgfältiger Bearbeitung des Materials und freiem Umgang der Interpretation entsteht eine Version, die in ihrer Dramatik von keinem Orchester zu erreichen ist.

Zum Film: Jazzperado: The modern Klezmer quartet

Geliebte Clara

Seefeld, ab 18.12.08

Clara Schumann war ein Star in einer Zeit, als fast alle ihre Geschlechtsgenossinnen keine Chance hatten, ihre Talente zu entfalten. Und sie war eine moderne Frau, die neben ihrer Karriere eine Familie und eine Ehe managte – mit dem nicht minder berühmten Komponisten Robert Schumann. Helga Sanders-Brahms hat der Pianistin ein Porträt gewidmet, das vor allem deren Geschick herausarbeitet, sich in einer Männerwelt und schwierigen familiären Verhältnissen zu behaupten. Die Regisseurin verzichtet auf die Überhöhungen des Gefühlskinos und inszeniert ein nüchternes Kammerspiel.

Amadeus

Herrsching, 26.12. um 11.00 Uhr, Starnberg, 28.12. um 11.00

In der fiktiven Biographie \"Amadeus\" berichtet der italienische Komponist Antiono Salieri von seiner durch Hassliebe geprägten Beziehung zu dem musikalischen Wunderkind Wolfang Amadeus Mozart. Salieris Weltbild wird angesichts der Vorstellung, dass ein in seinen Augen moralisch verdorbener Knabe wie Mozart mit göttlichem Genie gesegnet sein könnte, zutiefst erschüttert. Nach und nach wird er von Minderwertigkeitskomplexen und Neid auf dessen Talent zerfressen, und als Mozart in finanzielle Nöte gerät, schmiedet Salieri einen perfiden Plan um sich über seinen Konkurrenten zu erheben.
Grandiosen Historien- und Musikdrama unter der Regie von Milos Forman aus dem Jahre 1984 und mit 8 Oscars ausgezeichnet.

Konzertfilm: The Doors Live

Seefeld, Lounge, Freitag 26.12. um 20.00 Uhr, Eintritt frei!

Musikkino an Weihnachten in der Lounge. Ein Abend mit den Doors. \"Live at Hollywood Bowl\", ein grandioser Konzertmitschnitt aus dem Jahre 1968. Musik wie Live erleben. Wir sorgen für Konzertatmosphäre in der Lounge.
Später gibt es noch den Film \"The Doors\" von Oliver Stone von 1991, in dem er die Geschichte der legendären Band und ihres charismatischen Sängers Jim Morrison in ein packendes Biopic packt.

Musik-Doku:Trip to Asia

Wieder ab 7.12. in den Sonntagsmatineen

TRIP TO ASIA, der erste Film über das geheimnisvolle Innenleben eines der besten Orchester der Welt, erzählt vom ewigen Widerstreit zwischen Ego und Gemeinschaft, von der uralten und doch immer wieder neuen Suche nach dem Einklang mit sich selbst – und den Anderen. Sir Simon Rattle und die Berliner Philharmoniker auf einer Reise durch Asien, wunderbar festgehalten von Regisseur Thomas Grube, der schon mit \"Rhythm is it!\" bezauberte.

Seefeld:
So 7.12. um 13.00
So 21.12. um 11.30
Fr 26.12. um 13.00

Starnberg:
So 14.12. um 13.00
So 21.12. um 13.15

Zum Film: Trip to Asia
Weitere Einträge: Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching