1. Daniel O'Dochartaigh, Sandra Wollner, Andreas Pichler, Monica Willi. Ronny Trocker (abwesend) gewann mit DIE EINSIEDLER den Fünf Seen Filmpreis.

  2. Alle Jurys und die Gewinner auf der Bühne bei der Abschlussfeier und Preisverleihung in der Schlossberghalle Starnberg am 5. August 2017

  3. Traumhafte Open-Air-Spielstätten wie hier direkt am Wörthsee-Ufer

  4. Eröffnungsfeier am 27. Juli in der voll besetzten Schlossberghalle Starnberg

  5. Fulminante Eröffnungsfeier mit MAUDIE-Darstellerin Kari Matchett, Eva Mattes, Michaela May, Christoph Ott und Christoph Hahn (beide NFP) sowie Festivalleiter Matthias Helwig

  6. Die Schülerinnen von "Neues Tanzen Starnberg" vor der Vorführung von DANCER

  7. Abendstimmung am Starnberger See bei der Verleihung des DACHS-Drehbuchpreises im Ruderclub Starnberg

  8. Festivalleiter Matthias Helwig mit dem diesjährigen Ehrengast, Oscar-Preisträger und Meisterregisseur István Szabó.

  9. Ehrengast Eva Mattes mit Festivalleiter Matthias Helwig vor der Vorstellung von "Das Sams" und "Deutschland bleiche Mutter"

  10. Abendstimmung auf der legendären Festival-Dampferfahrt mit Open-Air-Kino und Prämierung des besten Kurzfilms

10. Fünf Seen Filmfestival

20.000 Besucher - Rückblick

Das 11. Fünf Seen Filmfestival findet vom 27.7. bis 5.8.2017 statt.

Seit zehn Jahren verschreibt sich das Fünf Seen Filmfestival der Idee, herausragende Filmkunst aus aller Welt mit dem Schwerpunkt Mitteleuropa in einer der schönsten Gegenden Deutschlands, am Starnberger See und Ammersee südlich von München zu zeigen. Phantastische 20.000 Besucher sind der Einladung in die acht Spielorte gefolgt (2015 waren es 19.000).

Sie finden hier die Gewinner der acht Wettbewerber 2016.

Viele schöne Eindrücke der zwölf Festivaltage finden Sie in der >>>Galerie<<<

Vielen Dank an Pavel Broz für diesen stimmungsvollen Rückblick:



Auf dem blauen Teppich

Die Jubiläumsausgabe des Fünf Seen Filmfestivals war in diesem Jahr äußerst erfolgreich mit so vielen ausverkauften Vorstellungen wie nie zuvor. Auch ebenso prominent besetzt wie nie zuvor: Doris Dörrie, Heino Ferch, Florian David Fitz, Nicolette Krebitz, Dani Levy, Goran Paskaljević, Sebastian Schipper und Götz Spielmann – sie alle kamen zum Festival und begeisterten das Publikum mit ihren Werken und ihren Geschichten. Über 70 weitere Filmemacher aus Nah und Fern präsentierten ihre Filme persönlich. All das zeigt: Das Fünf Seen Filmfestival konnte seine feste Position in der deutschen Festivalwelt weiter ausbauen.

Zu See

Ein besonderer Höhepunkt war auch in diesem Jahr wieder die abendliche FSFF-Dampferfahrt auf dem Starnberger See mit 400 Gästen, drei Kurzfilmen, drei Preisverleihungen, zwei Leinwänden und einen im schönsten Licht der Abendsonne eingetauchten Starnberger See.

Einblicke in andere Welten

Neben den beiden Partnerländern Indien und Taiwan wurden in diesem Jahr auch Filme aus den Gastländern Serbien und Südtirol gezeigt: Mit den eigens angereisten Filmgästen von dort führte das Publikum einen regen Austausch. Die prominent besetzte Reihe „Fokus Drehbuch“ (Sebastian Schipper, Florian David Fitz, Nicolette Krebitz, Marie Noëlle, Philipp Weinges) in Zusammenarbeit mit dem Verband Deutscher Drehbuchautoren, begeisterte sowohl Mitglieder der Filmbranche als auch das Festivalpublikum. Eine Werkschau zum 40. Todestag von Fritz Lang ließ acht Filme eines der wichtigsten Regisseure der Filmgeschichte wiederauferstehen.

Ein feierlicher Höhepunkt

Als Finale des 10. Fünf Seen Filmfestival fand am Sonntag, 7. August, in der Starnberger Schlossberghalle die große Abschlussfeier mit der Verleihung des Fünf Seen Filmpreises (nebst Drehbuchpreis), des Nachwuchspreises in der Sektion Perspektive Junges Kino (nebst Drehbuchpreis) sowie die Bekanntgabe des Publikumspreises statt. Alle Preisträger 2016 finden Sie hier.

Cinema, mon Amour

Das Fünf Seen Filmfestival ist persönlich, herzlich und familiär, was von Filmemachern wie Publikum geschätzt wird. Das Engagement und die authentische Begeisterung für die Filmkunst haben das Festival abermals zu einem großen Erfolg werden lassen.

Das 11. Fünf Seen Filmfestival findet vom 26.7. bis 6.8.2017 statt.