BEST OF FESTIVALS - PUBLIKUMSPREIS

Das FÜNF SEEN FILMFESTIVAL fokussiert sich bei der Auswahl der Filme für den PUBLIKUMSPREIS weitgehend auf den mitteleuropäischen Film. Jedes Jahr werden auf den Festivals der Welt außergewöhnliche Filme gefunden, die das Fünf Seen Filmfestival gerne in sein Programm aufnimmt, um sie einem größeren Publikum zu präsentieren. Wie immer dominieren die französischen und französisch koproduzierten Filme den Wettbewerb um den Publikumspreis. In diesem Jahr sticht vor allem die Deutschlandpremiere des Films HARD SHELL, SOFT SHELL heraus, der in das sommerliche Gefühl des Fünf Seen Filmfestivals passt wie kaum ein anderer: Sonne, Meer, das leichte Gefühl der Jugend, die Irrungen und Wirrungen von Beziehungen und Freundschaften machen diesen Film zu einem reinen Vergnügen. Genauso humorvoll kommt DIE KÜCHENBRIGADE einher, während MENSCHLICHE DINGE, DAS LEBEN EIN TANZ und der koproduzierte A NIGHT OF KNOWING NOTHING dramatisch oder träumerisch ihre Geschichten erzählen. Aus Österreich sind die beiden Dokumentarfilme DER BAUER UND DER BOBO und ALICE SCHWARZER zu sehen, sowie der Spielfilm SONNE. Emily Atefs in Cannes gezeigtes Drama MEHR DENN JE um eine krebskranke Frau, die experimentelle Auffächerung des Themas MUTTER und der Dokumentarfilm NACH DER ARBEIT sind in Deutschland produziert. Die Koproduktionen DER ANATOLISCHE LEOPARD in deutscher Erstaufführung und DIE ALBANISCHE JUNGFRAU führen in die Türkei und nach Albanien. Mit ATLAS, einem packenden Drama um eine Frau, die einem Trauma zu entkommen versucht, und dem beschwingten, leichten THE ART OF LOVE schickt die Schweiz zwei starke Filme in den Publikumspreiswettbewerb.


Matthias Helwig
Fünf Seen Filmfestival GmbH
Geschäftsführer: Matthias Helwig
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting

Telefon:
+49-89-89501005
Email: office@fsff.de
Handelsregister B München, HRB 216217
Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: +49-89-89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: +49-8151-971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: +49-8152-981898